Lexikon
Begriff
Erläuterung
 
Gleislage
Gibt die Lage des Gleises an. Wichtig ist die Überhöhung in Kurven. Diese Gleis­lagedaten können in die Berechnung der Fahrdrahtlage einbezogen werden.
 
GPS

Mit Hilfe des GPS (Global Positioning System) Empfänger kann die Position des Fahrzeugs mit dem OVHWizard genau ermittelt werden. Die gefahrene Messstrecke kann über entsprechende Karten, z.B. Google Maps, dargestellt werden.

 
Grunddaten
Hierunter versteht man die aus der Zeichnung oder der geodätischen Vermessung vorgegebenen Positionen  der Masten und die Höhen- und Seitenlage des Fahrdrahtes an diesen Punkten, Z.B. am Mast oder am Hänger. Hiermit wird die aktuelle Messung verglichen.
 
Hänger
Die Hänger stellen die Verbindung zwischen Fahrdraht und Tragseil da. Durch Sie wird die Fahrdrahthöhe festgelegt. Durch Kürzen oder Verlängern wird die Fahrdrahthöhe korrigiert.
 
Hängerposition

In manchen Ländern ist auch die Hängerposition, d.h. der Abstand zu einem der Masten, in Fahrtrichtung vorgegeben. Diese wird auch durch die Messung kontrolliert.

 
 
Höhenlage
Die Höhenlage bezeichnet den Abstand des Fahrdrahtes über Schienenoberkante (SOK).

 

OVHWizard System im Gotthardtunnel

OVHWizard misst auch Stromschiene

DB-Zulassung

OVHWizard erhält

DB-Zulassung